105 | Schachtzange

Schachtzange mit der großen Übersetzung für optimale Sicherheit

Die neue Generation

Die Schachtzange wird zum Transport und Versetzen von Schachtringen eingesetzt. Die Einstellung des Spannbereiches ist nicht mehr notwendig. Unfälle durch falsch eingestellte Klemmen sind ausgeschlossen. Durch einen Offenhalter muss die Klemme beim Anschlagen und Lösen nicht mehr gehoben werden.

Die Schachtzange kann für alle gängigen Schachtringe verwendet werden:

  • dünnwandige Schachtringe
  • SZA für Schachtringe nach DIN 4034, Teil 1 + 2
  • SZM für Schachtringe nach DIN 4034, Teil 2
  • symmetrische Schachthälse (Konen) nach DIN 4034
  • asymmetrische Schachthälse (Konen) nach DIN 4034

Die Schutzrechte für die Schachtzange sind erteilt.


Ihr Ansprechpartner

Marco Krug; Einkauf und Verkauf
Telefon: +49-6022-6847-16  Mail: m.krug[at]wimag.de

Anrufen   Mail senden